Wir über uns

Vetter Verkehrsbetriebe Busse 2015

Die Vetter Verkehrsbetriebe mit Sitz in Zörbig, OT Salzfurtkapelle gehören zu den führenden, mittelständischen Verkehrsdienstleistern in Deutschland. Diesen Erfolg hat das Unternehmen seiner engagierten Stammbelegschaft, einer nachhaltigen Unternehmensentwicklung und einem starken regionalen Engagement zu verdanken. Inzwischen arbeiten jeden Tag über 650 Mitarbeiter daran, dass Menschen aus unserer Region sicher und zuverlässig in die Schule, zur Arbeit oder zum Sport kommen. Dazu sind über 400 PKWs, Kleinbusse, Linienbusse und Reisebusse im Einsatz. Insgesamt konnten wir so im Jahr 2013 20,4 Millionen Fahrgäste zu ihrem Ziel bringen. Damit alle am Ziel ankommen, sind unsere Fahrpersonale und Fahrzeuge in 2013 19,4 Millionen Kilometer gefahren. Mit dieser gefahrenen Strecke, kann man auch 485 mal die Erde umrunden oder etwa 24 mal zum Mond hin und zurück fliegen.

Zum Unternehmen gehören inzwischen 10 Betriebe, die gemeinsam einen Unternehmensverbund bilden. Zusammen decken sie den kompletten Leistungsbereich eines modernen Verkehrsdienstleisters ab. Dabei hat jede dieser Firmen in der Unternehmensgruppe ihren eigenen Charakter und operiert selbstständig im Markt. Zusammen arbeiten wir an dem Ziel, für Kunden und Auftraggeber die optimalen Lösungen im Verkehrsdienstleistungsbereich anbieten zu können. Dazu arbeiten die Firmen der Unternehmensgruppe in verschiedenen Bereichen zusammen, um konkurrents- und wettbewerbsfähig im Markt zu sein.
Der Linien- und Gelegenheitsverkehr wird durch die Betriebe Vetter GmbH Omnibus und Mietwagenbetrieb, RVB Regionalverkehr Bitterfeld – Wolfen GmbH, RVA Regionalverkehr Anhalt-Bitterfeld GmbH, OBS Omnibusbetrieb Saalekreis GmbH, Anhalt-Bus GmbH und V-Bus spolka z.o.o abgedeckt. Sie erbringen Leistungen im öffentlichen Personennahverkehr in Deutschland und Polen. Der Reiseverkehr und die Reisevermittlung obliegt der Vetter Touristik Reiseverkehrsgesellschaft mbH. Sie haben mehr als 25 Vertriebsstellen in Mitteldeutschland und arbeiten als weltweiter Reiseanbieter. Für die Fahrzeugreparaturen sind die ONC - Omnibus und Nutzfahrzeug Centrum GmbH und die V-Bus Technik verantwortlich. Die Werkstattbetriebe arbeiten in Deutschland in Salzfurtkapelle und Halle sowie in Polen in Zory. Für die EDV-Dienstleistungen und die Technik der Unternehmensgruppe ist die DispoTec GmbH zuständig. Sie sind ein deutschlandweiter Servicepartner im Bereich Anrufbusdisposition und Kassentechnik.

Das Unternehmen kann inzwischen auf über 65 Jahre Erfahrungen in der Verkehrsdienstleistung zurückblicken. Diese Erfahrungen, Werte und Traditionen aus der ersten Stunde sowie neue Ideen haben das Unternehmen bis in die Gegenwart getragen.